Datenschutz und Cookie-Richtlinie

Personen in Kundenunternehmen

1. einleitung

Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Sie als Kontaktperson eines Geschäftskunden oder potenziellen Geschäftskunden von HydroSAFE – dem “Unternehmen” – darüber zu informieren, wie das Unternehmen mit Ihren persönlichen Daten umgeht. Die Datenschutzrichtlinie beschreibt auch Ihre Rechte in Bezug auf uns und wie Sie Ihre Rechte ausüben können. Die Firmenkunden, mit denen das Unternehmen eine vertragliche Beziehung unterhält oder einzugehen wünscht, werden im Folgenden als “Kunden” bezeichnet. Die Unternehmen, die das Unternehmen kontaktiert, ohne dass eine Kundenbeziehung besteht oder bevorsteht, werden als “potenzielle Kunden” bezeichnet.

2. Arten der verarbeiteten personenbezogenen Daten

Das Unternehmen ist der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die über die Kontakte von Kunden und potenziellen Kunden gesammelt werden. Nachstehend finden Sie die Kontaktdaten des Unternehmens.

Hydrosafe ApS, CVR-Nr. DK41510714

H. P. Hansens Plads 32 DK-4200 Slagelse

Tel. +45 24668997

Kontaktieren Sie uns unter
[email protected]
wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen haben.

  1. Arten der verarbeiteten personenbezogenen Daten

3.1 Kunden

Das Unternehmen verarbeitet die folgenden personenbezogenen Daten von Kundenkontakten.

  • Name
  • Rufnummer
  • E-Mail Adresse
  • Berufsbezeichnung/Funktion
  • Abteilung (falls zutreffend)
  • Industrie (falls zutreffend)
  • IP-Adresse (siehe Abschnitt 4.1.3)

Wenn der Kunde Ihr eigener Einzelunternehmer ist, können wir auch die folgenden Informationen sammeln:

  • Registrierungsnummer des Unternehmens
  • Bonitätsprüfung Ihres Einzelunternehmens

Die Verarbeitung der oben genannten personenbezogenen Daten ist für das Unternehmen erforderlich, um den Vertrag mit dem Kunden zu erfüllen. Wenn diese Informationen nicht verarbeitet werden können, kann der Vertrag mit dem Kunden nicht erfüllt werden. Die Informationen werden von Ihnen und/oder dem Kunden, den Sie vertreten, gesammelt.

Das Unternehmen speichert auch die Kaufhistorie der Kunden, d.h. Informationen über gekaufte Produkte, Menge, Datum und Preis.

3.2 Potenzielle Kunden

Das Unternehmen verarbeitet Informationen über die Namen, Kontaktdaten und Positionen von potenziellen Kunden. Die Informationen werden bei persönlichen Treffen, in der Korrespondenz, auf unseren Websites, bei abonnierten Newslettern, Werbeaktionen, Veranstaltungen usw. gesammelt.

  1. Zweck, Rechtsgrundlage und Aufbewahrungsfrist

4.1 Kunden

4.1.1 Kundenverwaltung

Name und Kontaktdaten werden verarbeitet, damit das Unternehmen den Kauf abschließen, die Waren an den Kunden liefern und die Bestellungen des Kunden anderweitig verwalten und den Kunden nach dem Kauf betreuen kann sowie um seine Rechte und Pflichten aus dem Vertrag mit dem Kunden anderweitig wahrzunehmen. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage einer Interessenabwägung, da das Unternehmen ein berechtigtes Interesse daran hat, den Vertrag mit dem Kunden zu erfüllen und dem Kunden einen guten Service zu bieten.

Die Registrierungsnummer von Einzelunternehmern wird im Zusammenhang mit Rechnungskäufen verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage einer Interessenabwägung, da das Unternehmen ein berechtigtes Interesse daran hat, die Identität des Kunden feststellen zu können.

Bei Einzelkaufleuten kann eine Bonitätsprüfung durchgeführt werden, damit das Unternehmen die Zahlungsfähigkeit des Kunden feststellen kann. Die Verarbeitung beruht auf einer Interessenabwägung, da das Unternehmen ein berechtigtes Interesse daran hat, die Möglichkeit eines Zahlungseingangs zu prüfen.

Die oben genannten Informationen werden so lange aufbewahrt, wie es für die oben genannten Zwecke erforderlich ist.

4.1.2 Rücksendungen, Garantieansprüche und Produkthaftung

Das Unternehmen führt Aufzeichnungen über die Kaufhistorie des Kunden sowie über die Korrespondenz und die Dokumentation in Bezug auf die vom Kunden erworbenen Produkte. Diese Unterlagen können den Namen und andere Angaben zur Kontaktperson enthalten. Das Unternehmen wird diese Unterlagen so lange und in dem Umfang aufbewahren, wie es für die qualifizierte Betreuung des Kunden nach dem Kauf und für die Bearbeitung von Reklamationen, Gewährleistungsansprüchen und Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz erforderlich ist. Die Daten werden für diese Zwecke auf der Grundlage einer Interessenabwägung gespeichert.

4.1.3 Direktmarketing

Das Unternehmen kann Ihre E-Mail-Adresse auch für Direktmarketingzwecke verarbeiten. Das Marketing besteht darin, dass das Unternehmen per E-Mail Newsletter und Angebote für ähnliche Waren/Dienstleistungen versendet, die zuvor von dem Einzelunternehmer oder dem Unternehmen, in dem Sie beschäftigt sind, gekauft wurden.

E-Mail-Newsletter und -Angebote können an Einzelunternehmer bis zu zwölf (12) Monate nach dem letzten Kauf des Kunden versandt werden. E-Mail-Newsletter und Angebote können bis zu fünf (5) Jahre nach dem letzten Kauf des Kunden an Kontakte von Firmenkunden, die keine Einzelunternehmer sind, versandt werden.

Newsletter und Marketing-E-Mails werden nur verschickt, wenn Sie dem nicht widersprochen haben, und Sie können sich jederzeit von unseren Newslettern und Marketing-E-Mails abmelden. Kontaktieren Sie das Unternehmen unter
[email protected]
oder verwenden Sie den Abmeldelink, der in allen Newslettern/E-Mails enthalten ist, wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten.

Die Vermarktung erfolgt auf der Grundlage einer Interessenabwägung, da das Unternehmen ein berechtigtes Interesse an der Vermarktung seiner Produkte hat.

4.1.4 Sonstiges

Ungeachtet des Vorstehenden kann das Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies erforderlich ist, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, die die Verarbeitung nach geltendem Recht erfordert, oder damit das Unternehmen einen Rechtsanspruch begründen, ausüben oder abwehren kann.

  1. An wen können wir Ihre Daten weitergeben?

Das Unternehmen kann Ihre personenbezogenen Daten an Kurier- und Transportunternehmen, Website-Entwickler/Hosting-Unternehmen und Systemanbieter weitergeben. Diese Empfänger sind nur berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten im Namen des Unternehmens im Rahmen der Erbringung einer Dienstleistung für das Unternehmen zu verarbeiten. Das Unternehmen ergreift alle angemessenen rechtlichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und mit einem angemessenen Schutzniveau behandelt werden, wenn sie an solche ausgewählten Dritten übertragen oder mit ihnen geteilt werden.

Das Unternehmen kann Ihre personenbezogenen Daten auch an Behörden weitergeben, z. B. an. Steuern, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wenn das Unternehmen ganz oder teilweise verkauft wird, kann das Unternehmen Ihre persönlichen Daten an einen potenziellen Käufer des Unternehmens weitergeben.

  1. Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der EU/des EWR?

Ihre personenbezogenen Daten werden nur innerhalb der EU/EWR verarbeitet.

  1. Ihre Rechte

Sie haben bestimmte gesetzliche Rechte, die Sie gegenüber dem Unternehmen geltend machen können. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung dieser Rechte. Ausführliche Informationen über Ihre Rechte finden Sie in den Kapiteln 3-5 der Datenschutz-Grundverordnung.

  1. Recht auf Zugang/Aufnahme von Unterlagen. Sie haben das Recht zu erfahren, ob das Unternehmen personenbezogene Daten über Sie verarbeitet. In diesem Fall haben Sie das Recht, u. a. darüber informiert zu werden, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden, zu welchen Zwecken die Verarbeitung erfolgt, welche externen Empfänger Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben und wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren.
  2. Recht auf Datenübertragbarkeit (nur für Einzelkaufleute). Wenn Sie Kunde und Einzelunternehmer sind, haben Sie das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Sie dem Unternehmen zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass das Unternehmen diese personenbezogenen Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt für personenbezogene Daten, die automatisch verarbeitet werden und die auf Ihrer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruhen, dessen Vertragspartei Sie sind.
  3. Berichtigung unzutreffender Informationen. Sie haben das Recht, das Unternehmen aufzufordern, ungenaue oder unvollständige Informationen über Sie zu berichtigen.
  4. Löschung von bestimmten Informationen. Sie haben das Recht zu verlangen, dass das Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen löscht, z. B. wenn die personenbezogenen Daten für den Zweck, für den wir sie erhoben haben, nicht mehr erforderlich sind.
  5. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Unternehmen. Unter bestimmten Bedingungen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen zu widersprechen.
  6. Recht auf Widerspruch gegen Direktmarketing.Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen für Zwecke der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Wenn Sie einer solchen Verarbeitung widersprechen, stellt das Unternehmen unverzüglich jegliche Direktwerbung für Sie ein.
  7. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. In einigen Fällen haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen zu verlangen. Wenn Sie beispielsweise die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestritten haben, können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen, bis das Unternehmen die Möglichkeit hatte, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten festzustellen.
  8. Beschwerdeführer. Wenn Sie sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen beschweren möchten, haben Sie das Recht, eine solche Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

Kontaktieren Sie das Unternehmen unter
[email protected]
wenn Sie Auskunft, Datenübertragbarkeit, Berichtigung, Löschung, Widerspruch oder Einschränkung beantragen möchten.

  1. Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern. Wenn solche Änderungen vorgenommen werden, werden Sie per E-Mail informiert.

Datenschutzerklärung: Firmenkundenkontakte – HydroSAFE apS – Version 1.1 aktualisiert 2022-31-05.

Datum des Inkrafttretens: 12-Dez-2022
Zuletzt aktualisiert: 12-Dez-2022

Was sind Cookies?
Wie verwenden wir Cookies?
Unsere Cookies
Cookie-Einstellungen verwalten
Cookie-Einstellungen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie auf die obige Schaltfläche klicken. Auf diese Weise können Sie das Cookie-Einwilligungsbanner erneut aufrufen und Ihre Einstellungen ändern oder Ihre Einwilligung sofort widerrufen.

Darüber hinaus bieten die verschiedenen Browser unterschiedliche Methoden zum Blockieren und Löschen von Cookies, die von Websites verwendet werden. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, um die Cookies zu blockieren/löschen. Nachfolgend finden Sie Links zu den Support-Dokumenten für die Verwaltung und Löschung von Cookies in den wichtigsten Webbrowsern.

Chrom: https://support.google.com/accounts/answer/32050

Safari: https://support.apple.com/en-in/guide/safari/sfri11471/mac

Firefox: https://support.mozilla.org/en-US/kb/clear-cookies-and-site-data-firefox?redirectslug=delete-cookies-remove-info-websites-stored&redirectlocale=en-US

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-us/topic/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer-bca9446f-d873-78de-77ba-d42645fa52fc

Wenn Sie einen anderen Webbrowser verwenden, lesen Sie bitte die offiziellen Support-Dokumente für Ihren Browser.

Bitteschön! Schreiben Sie Ihre E-Mail und erhalten Sie Zugang

Mit der Eingabe Ihrer E-Mail erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie bezüglich des angeforderten Downloads kontaktieren dürfen. Die Daten werden nur für statistische Zwecke und nur von Hydrosafe in Übereinstimmung mit den Bestimmungen verwendet. unsere Datenschutzbestimmungen. Sie können jederzeit ihre Präferenzen ändern und den Newsletter abbestellen. 

You have Successfully Subscribed!

Bitteschön! Schreiben Sie Ihre E-Mail und erhalten Sie Zugang

Mit der Eingabe Ihrer E-Mail erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie bezüglich des angeforderten Downloads kontaktieren dürfen. Die Daten werden nur für statistische Zwecke und nur von Hydrosafe in Übereinstimmung mit den Bestimmungen verwendet. unsere Datenschutzbestimmungen. Sie können jederzeit ihre Präferenzen ändern und den Newsletter abbestellen. 

You have Successfully Subscribed!

Bitteschön! Schreiben Sie Ihre E-Mail und erhalten Sie Zugang

Mit der Eingabe Ihrer E-Mail erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie bezüglich des angeforderten Downloads kontaktieren dürfen. Die Daten werden nur für statistische Zwecke und nur von Hydrosafe in Übereinstimmung mit den Bestimmungen verwendet. unsere Datenschutzbestimmungen. Sie können jederzeit ihre Präferenzen ändern und den Newsletter abbestellen. 

You have Successfully Subscribed!

Holen Sie sich ein gutes Angebot und die richtige Beratung!

Wenn Ihnen unsere Produkte gefallen und Sie eine persönliche Beratung wünschen, geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten an und wir werden Sie mit einem guten Angebot und der richtigen Beratung anrufen.

Ich danke Ihnen vielmals. Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren!

0
Korb
Der Korb ist leer
Apply Coupon